Allgemeines > Technik

Lars braucht Glück...

(1/4) > >>

Monster:
... er hat vor Wochen das Rillenkugellager des Endantriebs ausgetauscht und keine 3 Tage später hat die GS wieder Pipi auf den Boden gemacht.

Danach hat Lars alles wieder auseinander genommen und abgedichtet, 3X dürft ihr raten. Jah, sie war immer noch undicht!
Jetzt hab ich bei BMW-Stgt. das gr. Teil der Hinterachse vorgeführt und es ist kaputtt, die komplette Hinterachse muss getauscht werden.

Lars hat das Ersatzteil gekauft und wir brauchen eure Zauberdaumen, damit der es gleich bekommt und noch vor unserem U...wort einbauen kann - Wir verlassen uns auf eure Zauberdaumen

wolfsister:
Dann drücken wir doch mal die Zauberdaumen =)

JoJo:
.....aber alle beide! :yes:

Monster:
Danke! :)

Firsty:
Wenn ich mir mal einen Hinweis erlauben darf:

Diese Teile werden meist zerstört durch den Gebrauch von Reinigungsmitteln (z.B. S100) und Hochdruckreiniger.
Solche Mittel tuen das wofür sie bezahlt werden, Fett entfernen.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln